Workshops & Vorträge

Neben den musikalischen Leistungen bietet Sittin´ Bull Ihnen noch weiteres an: 

  • Hip-Hop-Workshops &
  • Vorträge zum Thema Pflege und Querschnittslähmung

 

Hip-Hop-Workshop:

Sie können Sittin´ Bull für Ihre individuelle Einrichtung gewinnen einen Hip-Hop-Workshop zu gestalten. Hier bringt der Musiker sein, mobiles Studiomaterial mit zum Veranstaltungsort und produziert mit den Teilnehmern/Innen einen eigenen Song.

Zunächst wird den Teilnehmern/Innen die Musikrichtung bzw die Kultur „Hip Hop“ näher gebracht, bevor sie dann selbst kreativ werden und einen eigenen Text verfassen und diesen anschließend aufnehmen.

zeitliche Dauer: zwei Tage á ca 4-5 Stunden sind notwendig

Am ersten Tag findet das Kennenlernen sowie das Schreiben der Texte statt. Hausaufgabe ist, den Text zu üben. Am zweiten Workshop-Tag wird noch einmal zusammen geübt und anschließend das Musikstück aufgenommen. Zusätzlich können Videoaufnahmen gemacht werden und ein kleines Musikvideo produziert werden.

Kurzer Einblick eines Workshops im Kölner „Geschwister-Scholl Haus“

Neben dem eigenen Song nehmen die TeilnehmerInnen noch Erfahrungen, neue Eindrücke und vielleicht sogar ein neues Hobby oder eine neue Fähigkeit mit.

Anfragen an: info@sittin-bull.de

Vorträge zum Thema Pflege und Querschnittslähmung:

Aufgrund seiner Querschnittslähmung hat Sittin´ Bull auch Erfahrungen im Pflegebereich als zu pflegende Person. Durch seine Offenheit wurde er bereits mehrmals in Pflegeschulen eingeladen um hier über Dinge zu berichten, die den Schülerinnen und Schülern auf der Seele brennen. Themen wie Inkontinenz, Sexualität und Zukunftsperspektiven werden behandelt. Jeder profitiert von der offenen Art des Vortragenden.

Anfragen an: info@sittin-bull.de

zentralschule-fuer-gesundheitsberufe-zfg-muenster

Vortag Oktober 2016 in der Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard – ZfG Münster